Samstag, 12. März 2016

Bilanz - Teil 13




So erlebe ich mein Heimatland im Jahr 2016 aktuell





LG Renate

Bilanz - Teil 12

Der Tod meiner Mutter, viele schreckliche Monate und dann ein neuer Lichtblick

 

http://unserelebensgeschichte.blogspot.de/2016/03/bilanz-mein-leben-in-einem_95.html 

LG Renate

Mittwoch, 9. März 2016

Der Pferdeschutzverein Vier Hufe & Co. e. V.

Eine gute und sehr wichtige Idee


Ich möchte Euch hier einmal einen Tierschutzverein vorstellen, der neben der Tatsache, vielen Pferden bis zu ihrer Weitervermittlung erst einmal ein Obdach zu geben, auch dabei hilft, Plätze für Pferde zu vermitteln, Patenschaften zu organisieren, über die man anderen Pferdehaltern und damit deren Pferden helfen kann, besser zu überleben und vieles mehr.

Ich habe vorhin mit Nicole telefoniert, der ich vor einigen Tagen eine E-mail geschickt hatte und gefragt, ob Sie uns helfen könnte, hier in der Nähe einen neuen guten und bezahlbaren Platz für Chiwa und Prima zu finden. Sie hat vorhin, als wir im Stall waren, hier angerufen und auf unserem AB gesprochen. Ich erreichte Sie dann, als wir wieder da waren.

Ich habe gesagt, wir können uns auch ein wenig revangieren und dabei helfen, diesen tollen Verein noch bekannter zu machen. Schließlich sind wir Blogger.

Ich habe mir ein Lesezeichen zu dieser Seite gemacht und werde in Zukunft ab und zu auf die Seite schauen und aktuelle Sachen hier verlinken, um auf diese Weise ein bisschen mitzuhelfen, dass Pferden geholfen werden kann.

Heute verlinke ich einfach einmal die Startseite. Vielleicht habt Ihr Lust, Euch darauf einmal umzuschauen.

Vielleicht ist ja auch etwas dabei, das Euch anregt, mit den Euch zur Verfügung stehenden Mitteln zu helfen.

Teilen hilft übrigens auch immer, weil es die Idee weiter trägt und mehr Menschen einbezieht, die vielleicht die finanziellen Mittel haben, um zu spenden oder eine Pferdepatenschaft zu übernehmen.

Hier ist der Link:



LG Renate

Dienstag, 8. März 2016

Warum der Klimawandel in Deutschland besonders krass ist

Bei uns sind die Temperaturen im weltweiten Vergleich besonders stark gestiegen


Ich hörte davon vorhin was im Radio und war mal nachsehen, was ich darüber finde. Unten ist noch ein Link darüber.

Also in Deutschland sind die Temperaturen im weltweiten Vergleich mit 1,4 Grad seit 1881 mehr gestiegen als fast überall sonst auf der Welt.

Das hat einen Grund, nämlich den, dass wir weit oben im Norden liegen und sich der Klimawandel im Norden generell stärker auswirkt als mehr zum Äquator hin. 

Da sich das in Zukunft sicherlich auch so fortsetzen wird, egal was wir selbst tun, um den Klimawandel aufzuhalten, werden wir sicherlich bald noch mehr Hitzewellen, Dürrezeiten, aber auch Stürme, Starkregen oder Sturmfluten zu erwarten haben.

Das unten ist nur ein Link zur Bildzeitung .. ist schon nachts kurz vor 3 .. bin müde .. falls Ihr Lust habt, einfach weiter suchen. Das Internet ist voll davon, dass Deutschland der Klimawandel besonders hart trifft.


LG Renate

Bilanz - Teil 11

So grausam können die eigenen Kinder sein



LG Renate

Bilanz - Teil 10

Nach dem Höhenflug der Kampf ums nackte Überleben

 

LG Renate

Bilanz geht endlich weiter

Bilanz - Teil 9


Ich habe endlich geschafft, meine Lebensgeschichte Bilanz zu Ende zu schreiben. Hier der Link zu Bilanz - Teil 9.





Damit Ihr auch den Anfag lesen könnt, hier der Link zu den restlichen 8 Teilen:


Ein paar autobiografische Geschichten meines Mannes Jürgen findet Ihr übrigens hier. Die helfen, auch sein Leben besser zu verstehen.


LG Renate

Sonntag, 6. März 2016

Rio darf leben

Es hat sich Hilfe für Rio gefunden

Vielleicht erinnert sich der eine oder andere meiner Leser daran, dass ich vor einer Weile Hilfe für Rio gesucht habe, weil meine Freundin Probleme hatte, ihn sich mit seiner schweren Krankheit weiter leisten zu können.

Über mich kam zwar keine Hilfe für Rio, aber er hat jemand gefunden und darf weiterleben.

Es gibt darüber auch eine Facebook-Seite, falls Ihr gern verfolgen möchtet, wie Rios Leben jetzt in Zukunft weiter geht. Ihr müsst nur gefällt mir ankreuzen, falls Ihr Facebook-Mitglieder seid, dann erfahrt Ihr automatisch alles Neue auf dieser Seite.

Hier ist der Link zu der Seite "Rio darf leben".


Mich freut das so sehr, weil er es einfach verdient hat, trotz Krankheit weiterleben zu dürfen.

LG Renate